Heavy Metal Naturgewalten treffen auf Klassik

Was bewegt die harten Jungs aus der Metal-Szene dazu, in ihre Songs klassische Elemente mit einzubauen? Viele Heavy Metal Bands haben es schon vorgemacht. Landläufig werden klassische Musiker als intellektuell und integer eingeschätzt. Heavy Metal Musiker werden im Gegenzug als rebellisch und raubeinig eingestuft. Wahrscheinlich ziehen sich hier die Gegensätze an. Nachforschungen darüber haben herausgefunden, dass die Anhänger von klassischen Akkorden und die Anhänger von Metal-Klängen nahezu die gleiche Persönlichkeitsstruktur aufweisen. Beide Kategorien seien eine hochkreative, offene und meist umgängliche Menschengattung und neigen zur Dramatik.

Diese Heavy Metal-Bands konnten es nicht lassen

Eine der führenden Bands mit klassischen Tönen im Hard Rock Bereich waren Deep Purple. Richie Blackmore war einer der ersten, wenn nicht gar der erste, der die antiquierten Einflüsse in sein brillantes Gitarrenspiel mit einbrachte. Mit der Band Rainbow vervollständigte er seine virtuos barockes Gitarrenklänge. Auch Uli Jon Roth von den Scorpions hat sich von klassischen Einflüssen inspirieren lassen und Teile des Violinkonzertes von Brahms in sein Gitarrensolo eingefügt. Das wohl bekannteste Metal-Klassik- Duo sind Metallica und das San Francisco Symphony Orchestra. Beide Instanzen spielten zusammen zwei Live-Konzerte. Dabei gaben Metallica ihre eigenen Songs zum Besten, während das San Francisco Symphony Orchestra entweder dagegen anspielte, darum herumspielte oder einfach dazwischen mischte. Diese Symbiose war eine Freude für die Ohren von Metal- sowie für Klassik-Fans. Die populäre Band Led Zeppelin fügte ebenso klassische Elemente in einige Songs ein. Der Frontmann von Led Zeppelin Robert Plant schlug bei „Stairway to Heaven Live“ sehr softe Tonlagen an, die über klassische Ansätze verfügen. Robert Plant ist 70 Jahre, hierzu können Fans in Aktuelle Nachrichten einiges über die Laufbahn der Band nachlesen.

Harte Klänge versus klassische Klänge

Viele Metal Bands haben es bewiesen, mächtige Tonarten mit klassischen Einlagen ist wunderbar kompatibel zueinander. Zudem kann durch das Zusammenspiel von Heavy Metal und klassischer Musik die Anhängerschaft beider Musikrichtungen vereint werden.

Leave a Reply